Hallo, mein Name ist Moritz Schneider.
Spezialisiert auf Animation bin ich als Filmemacher und Digital Artist tätig.

Im Spannungsfeld zwischen figürlich und abstrakt realisiere ich Animationsfilme und -medien für Unterhaltung, Kunst, Bildung, Industrie... - überall dort wo das Zusammenspiel aus Form, Farbe und Bewegung das Interesse von Menschen fokussieren und ihnen spielerisch eine Erfahrung mit auf den Weg geben kann.

Durch meine über 10-jährige Arbeit im Bereich der Kino-, TV und Web-Animation, ein Diplom der Filmakademie Baden-Württemberg, sowie Background als ausgebildeter Allround-Mediengestalter bin ich in der Lage kleine bis mittelgroße 2D und 3D Projekte alleine oder - je nach Anforderung - in Zusammenarbeit mit professionellen Kollegen aus meinem Netzwerk umzusetzen.

Interessiert an Zusammenarbeit, Fragen, Anregungen?
Kontaktieren Sie mich gerne per Mail oder telefonisch!

 

 

Email

XING Profil

LinkedIn Profil




Schlosslichtspiele

Gameforge | Schlosslichtspiele

Für den Sponsorenfilm der Firma Gameforge bei den Schlosslichtspielen entwickelten und animierten wir das Eröffnungskonzept. Als „Leinwand“ sollte dabei das Karlsruher Schloss mit einer Realbreite von über 100m und etwas mehr als 10000 Pixeln Breite bespielt werden. Die vorgelegte Grundidee war, das in diesem Fall öffentliche Publikum aus allen Altersgruppen wie in einem Raumschiffflug durch die verschiedenen „Spieleuniversen“ von Gameforge zu führen. Ein vom klassischen Tron-Look inspiriertes Konzept bot sich geradezu an, so konnte sowohl die im Dunkeln liegende Architektur des Schlosses aufgegriffen werden, als auch ein Bezug zur Grafik früherer Gamer-Generation aufgebaut werden, und zu guter letzt die Renderzeiten in Zaum gehalten werden.

Design, Animation, Rendering | Produktion: Digital Cinema Mastering


Score

Karo Innovation | SCORE

Die Firma Karo Innovation hatte mit dem TagWriter eine tolle Technik entwickelt, die es kleineren bis mittelständischen Unternehmen ohne horende Budgets ermöglicht, interne Produktionswege, Warenstandorte oder in der weiteren Anwendung Fehlerquellen rein digital zu erfassen und serverseitig auszuwerten. Gesucht wurde dafür noch eine Formsprache, die seriös und zugleich selbstbewusst und wehrhaft (gegen größere Konkurrenz im globalen Wettbewerb) daher kommt. Wir entwickelten ein  Narrativ, das auf dem Bild des Skorpions als Identifikationsfigur aufbaut, dessen Stachel in der afrikanischen Mythologie Gefahr wie Neubeginn zugleich symbolisiert und dessen Gift als Heilmittel zum Einsatz kommt. Daraus entwickelte sich im Weiteren der neue Name, Logo-Design und -Animation.

Konzept. Design, Animation


Nine

GoonMusick | NINE 

Das Musiklabel „GoonMusick“ brauchte für die Promotionkampagne zum neuen Album des New Yorker Rap-Urgesteins NINE einen Online-Videoteaser zu dessen Song „Belafonte“, auf dem auch der erst kürzlich bei Eminem unter Vertrag genommene Musiker Conway the Machine gezeigt werden sollte, ohne dessen vertragliche Bilderscheinungsrechte zu verletzen. Anhand von Fotos wurde ein fiktiver One-Pose-Shot im Comic-Stil entworfen und um Effekte, 3D-Hintergrund und -Kamerafahrt erweitert.

 

Design, Motion




StudioSoi | Petzi
Co-Regie, 3D Layout & Environment Setbau
Ab 15.09.2018 erstmals im Fernsehen (ZDF/Kika) zu sehen: Die Animationserie Petzi.
Hier war ich für 7 Folgen an der Regie beteiligt, sowie an vielen der 3D-Environments und Assets (Setbau).



Filme (Auswahl)

2017 Petzi - Die Kopfkissenbande

2015 Petzi - Die biestige Bergführerin

2012 Harald

2009 Astronauten

 

Awards


2017 Communicator Award | Online Video - "Craft Categories - Use of Animation" für "Das Versprechen" @ BärTigerWolf, Job: Animator

2016 Red Dot Award | Communication Design für "Das Versprechen" @ BärTigerWolf, Job: Animator

2015 Best International Animation Volkswagen Award | Pune International Film Festival

2014 Critic's Choice Award | Golden Orchid Int. Animation Festival Pennsylvania

2014 Award for Best Computer Animation | Block Party New York

2014 Audience Award for Best Shortfilm | ShorTS Trieste

2013 Best Animation & Prize of the Jury | U.Frame Festival Porto

2013 Best Student Project Runners-Up Award | SIGGRAPH Anaheim, USA

2013 Best Student Animation Award | Palm Springs International ShortFest

2013 Kurzfilm des Monats & Deutsche Film- und Medienbewertung "Besonders Wertvoll"

2005 Encouragement Prize | 4th Block Festival, Warschau

 

Professionelle Projekte (Auswahl)


Gameforge Schlosslichtspiele (Event Trailer) – Projection Mapping Design & Animation

Petzi (TV Serie) – (Co-)Direction & Environment Building

Das Versprechen / The Promise - Compassion Kinderpatenschaften (Web), Director: Marc Böttler – Animation

Die Kartoffelstory (Kurzfilm TV) – Direction (shortfilm)

Biene Maja - der Film (Kinofilm), Director: Alexs Stadermann – Lighting & Rendering

White House Down (Kinofilm), Director: Roland Emmerich – 3D Modeling & Animation

Jugend-Präventionstheater Q-Rage "Gefahren des Internets" – Illustration

 Ozeane (TV Wissensdoku, ZDF/BBC), Director: Stefan Schneider – 3D Layouts, Rigging & Animation

Deutscher Kurzfilmpreis (Event Trailer) – Direction, 3D & Motion Design

HAWX 2 (Gametrailer), Director: Patrick Schlosser & Jens Gronek – 3D Animation, Storyboards, Rigging


Professionelle Qualifikation


2013 Diplom Digital Arts & Computer Animation der Filmakademie

2006 Abschluss als betrieblich ausgebildeter Mediengestalter Bild/Ton

 

Vita

2009-2018 Freiberuflich im Bereich Animationsfilm und Motion Design

2014-2018 Assistant Director | Studio Soi GmbH & Co. KG

2013 - 2014 Lighting & Rendering Artist | M.A.R.K.13 GmbH

2013 Story Artist | LUXX Film Block/Haas GbR

2013 Animator & 3D Artist | LUXX Studios

2009 - 2012 Animator & 3D Artist | LUXX Studios

2006 - 2013 Institut für Animation & VFX | Filmakademie / Freelancer

2002 - 2006 Postproduction Trainee / Media- & Motion-Designer | tema medien GmbH

1982 Geboren in Sonthofen im Allgäu, Germany

 

Skills & Software

Skills: Animation, Inszenierung, Illustration/Zeichnung, Motion Design,
Ausdauer, Wille zu zielorientiertem Lernen in der Praxis

Programme Advanced: After Effects, Maya, Photoshop, Premiere, Samplitude/Reaper.

Programme OK: 3DS Max, 3D Coat, Toonboom.